Knowledge building

Es war noch nie so einfach, Informationen über Personen zu finden. Heute gibt es in Unternehmen so viele (vielleicht zu viele) Informationen darüber, wer, wo und wie sie sind. Aber um die richtigen Entscheidungen zu treffen, muss man in der Lage sein, all diese Daten zu interpretieren, sie gründlicher zu verstehen und zueinander in Beziehung zu setzen, um einen klaren Überblick zu bekommen.

Aus diesem Grund hat Eumetra von Anfang an beschlossen, ein regelrechtes Erkenntnissystem über die neue Gesellschaft und das neue Individuum aufzubauen und seinen Kunden zur Verfügung zu stellen, das in der Lage ist, das „Warum“ zu beantworten, das dem Verhalten zugrunde liegt: das Warum, das die Menschen bewegt.

Seitdem haben wir uns nicht mehr aufhalten lassen und sind manchmal zu weit vorausgelaufen, manchmal der Realität hinterhergejagt, die unsere Vorstellungskraft übertroffen hatte: immer gemeinsam mit unseren Kunden, um die Welt, die Menschen, den Markt zu entschlüsseln. Selbst jetzt, wo wir eine Fülle von Werkzeugen entwickelt haben, die uns viele der Gründe nennen können, die wir verstehen wollten, sind wir auf der Jagd nach der nächsten Frage, aufmerksamer und neugieriger denn je.

Wohlbefinden

Dies ist die Forschung, die das Herzstück unseres Systems zur Wissenserweiterung bildet. Sie ist nützlich, um den Rahmen der Verhaltensweisen, Werte und Einstellungen des neuen Individuums zu skizzieren, sowohl in absoluten Zahlen als auch in Bezug auf die wichtigsten Märkte: Essen und Trinken, Gesundheit, Selbstpflege, Medien/Unterhaltung, Finanzen usw. Es basiert auf der Erkenntnis, dass man, um zu entscheiden, was man tun, was man sagen und wie man sprechen soll, vollständig verstehen muss, wer die Menschen, die wir heute ansprechen, wirklich sind.

Finde mehr

Nachhaltige Entwicklung und Erwartungen an Unternehmen

Misst die Erwartungen und Erträge in Bezug auf Image, Loyalität und Entwicklung für Unternehmen, die in die verschiedenen Bereiche der nachhaltigen Entwicklung (UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung) investieren. Auch neue Argumente ändern sich, oft schneller als alte. Um zu entscheiden, wie man sein Engagement für Nachhaltigkeit zum Ausdruck bringt und das Beste daraus macht, ist es ratsam, sich ständig darüber auf dem Laufenden zu halten, wie die Meinungen der Menschen zu diesem Thema heute wirklich sind.

Finde mehr

EV-olution/New Mobility

untersucht die Entwicklung des Elektromobilitätsmarktes (Hybrid- und Elektroautos, Elektromotorräder und -fahrräder) und zeigt die Art und Größe der aktuellen und unausgesprochenen Ziele für jede Art von Elektrofahrzeugen auf, für die jeweils die tatsächlichen Barrieren und möglichen Szenarien für die Entwicklung aufgezeigt werden. Entscheidungen bedürfen einer konkreten Grundlage, einer „Meinungsobjektivität“, die bei ethischen Fragestellungen oft schwer zu erkennen ist. Seit 2009 hat diese Umfrage die Gründe ermittelt, warum die großartigen Absichten der grünen Mobilität heruntergestuft wurden und sie zu einer wenig verbreiteten Praxis geworden ist.

Finde mehr

Infosphere

Forschung, die sich der „Zukunft der Information“ widmet, die durch die verschiedenen Medien (online und offline) vermittelt wird, mit dem Ziel, nicht nur die aktuellen Nutzungsformen, sondern auch zukünftige Trends und neue Bedürfnisse zu verstehen.

Finde mehr

Observatorium Green Home/Smart Home

Untersucht Einstellungen und Verhaltensweisen in Bezug auf Fragen der Energieeffizienz (Energieversorgung, Klimatisierung, Photovoltaik und Smart Home) bei Haushalten und Wohnungseigentümern.

Finde mehr

Generation Baby Boomer

untersucht Kauftreiber, Kommunikationscodes und Touchpoints, um Unternehmen dabei zu helfen, eine Beziehung zur Generation „Baby Boomer“ aufzubauen, einer Generation, die sich ständig erneuert und sich von den Senioren der Vergangenheit unterscheidet.

Finde mehr

Das Markenimage der Generation Z

Losgelöst von den traditionellen Medien stellt die Generation Z eine echte Bruchstelle für viele der Verbraucherparadigmen dar, an die wir gewöhnt sind, vor allem für das Panorama der Wahrnehmung und den Wert von Marken. Wenn Sie diese erkennen, können Sie sich auf die Kunden von morgen vorbereiten.

Finde mehr

Monitor Mütter

die umfangreichste und vollständigste Befragung über die Zielgruppe Mütter (schwangere Erstgebärende und Mütter von Kindern im Alter von 0 bis 11 Jahren), die tiefgreifende Kenntnisse über die neue Generation von Müttern (Bedürfnisse und Erwartungen, Barrieren und Hebel, Konsumverhalten, Touchpoints und Informationskanäle, Beziehung zu Marken usw.) liefert, um Unternehmen den Dialog mit einer sich ständig weiterentwickelnden Zielgruppe zu erleichtern.

Finde mehr

Pet world

Forschung, die sich dem PET-Universum (Nahrung, Gesundheitspflege, Hygieneartikel, Dienstleistungen usw.) und dessen Vertrieb widmet, mit dem Ziel, das Profil, die Einstellungen und das Verhalten der Haustierbesitzer herauszufinden.

Finde mehr

Newsletter

Möchten Sie die ersten sein, die Einblicke und Analysen zum neuen Individuum und der neuen Gesellschaft erhalten, die aus unseren Forschungsaktivitäten hervorgehen? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Büros

Mailand
Corso Magenta 85
Mailand, 20123 Italien

+39 02 22198360
+39 02 22198362 (FAX)

Rom
Piazza del Popolo 18
Rom, 00187 Italien

+39 06 36712227
+39 06 36712400 (FAX)

Lugano
Piazzetta San Carlo 2
Lugano, 6900 Schweiz